Schlauchversiegelung - Trinkwasserschlauch desinfizieren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schlauchversiegelung

Produkte > Trinkwasserschlauchdesinfektion
IHF-Schlauchsiegel

Eine hygienische Versicherung
stellt unser
Siegelverschlusssystem für Trinkwasserschläuche dar. Trinkwasserschläuche müssen gelagert und
transportiert werden. Um desinfizierte von
unbehandelten Schläuchen unterscheiden zu
können und eine Kontamination auf dem
Transport oder während der Lagerung zu
verhindern, werden frisch desinfizierte Schläuche mit lebensmittelechtem Kunststoff versiegelt.
Profi Schlauchsiegel Set:

- Heißluftgebläse in Industriequalität
- Spannung      230V / 40-650° C, regelbar
- Abmessung  338 x Ø 90 mm / Gew. 1,1 kg
- im Transportkoffer
- CE-Konform
- Schutzklasse II
- Ringreflektor, klappbar, Ø innen 125 mm
- Art. Nr.: CES-SVK-1169

Das Verschlusssiegel wird mit einem
Heißluftgebläse und einem Ringreflektor
direkt auf die GEKA® Kupplung  
(3/8"-1/2“-5/8"-3/4“-1“-1 1/4"-1 1/2") geschrumpft.
Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.
Das Versiegeln von Schläuchen ohne Kupplung
ist ebenfalls möglich.

Profi Schlauchsiegel Set

NEU - Schlauchsiegel für Storz-C und Storz-B Kupplungen

mit den TWS-Schlauchsiegeln lassen sich nicht nur Trinkwasserschläuche versiegeln, auch
Feuerwehrschläuche, Lebensmittelschläuche,
Bauschläuche  oder Abwasserschläuche können
kostengünstig hygienisch verschlossen werden.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü