Desinfektionsmittel - Trinkwasserschlauch desinfizieren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Desinfektionsmittel

Produkte > Trinkwasserschlauchdesinfektion
exisept® und exidual®

Trinkwasserschlauch Desinfektionsmittel

Zum Desinfizieren von Trinkwasserschläuchen mit IHF Reinigungssystemen dürfen nur geprüfte
Desinfektionsmittel eingesetzt werden. Beachten Sie die Herstellerangaben und das
Haltbarkeitsdatum. Das Hygiene Institut der Ruhrgebiets bestätigt in den Gutachten
W-221658k-12SI und W-274885-16-SI die Wirksamkeit und Eignung der
IHF Schlauchdesinfektionssysteme in Verbindung mit den Desinfektionslösungen exisept®
und exidual®. Für das Desinfizieren von Trinkwasserschläuchen mit exisept® oder exidual®
schrauben Sie einfach den mitgelieferten Schaumsprühkopf auf die 1000 ml Kunststoffflasche.
Die Lösungen sind bereits gebrauchsfertig und können sofort zur Desinfektion eingesetzt werden.
Bitte beachten Sie die Sicherheitsanweisungen auf den beigefügten Sicherheitsdatenblättern.

exisept® (rotes Label) zum Desinfizieren von Trinkwasserschläuchen, alkoholfrei.

exidual® (blaues Label) zum Desinfizieren und Konservieren von Trinkwasserschläuchen,
ab KW 50/2016 lieferbar ! NEU.. mit exidual® keimfrei Trinkwasserschläuche lagern !

"NEU"  mit exidual® können Trinkwasserschläuche nicht nur desinfiziert werden, exidual® ist das erste Konservierungsmittel für Trinkwasserschläuche. Durch exidual® sind  Sie erstmals in der Lage, Trinkwasserschläuche keimfrei zu lagern!


* Die Trinkwasserschlauchdesinfektion gemäß Trinkwasserverordnung ist nur mit den original TWS Reinigungsprojektilen in Verbindung mit den CE und TWS Desinfektionspistolen und dem Präparaten exisept® oder exidual® gewährleistet. Bitte beachten Sie unsere Bedienungsanleitung !

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü